Herzlich willkommen auf Eliava-Phagentherapie

Multiresistente Erreger sind im Vormarsch. Immer mehr Menschen infizieren sich mit Bakterien, die gegen mehrere oder sogar alle Antibiotika resistent geworden sind. Und die Mittel, die noch wirken, führen durch Nebenwirkungen oftmals zu Körperschäden, wie Nierenversagen oder Sehnenschäden. Fieberhaft - wenngleich meist vergeblich - wird nach neuen Antibiotika geforscht.

Ein Umdenken ist angesagt. Vielversprechendste Alternative ist hier die Phagentherapie, über die wir auf dieser Website informieren möchten.

Weitergehende Informationen

Phagentherapie gab es bereits vor der Einführung der Antibiotika. Da Antibiotika gegen mehrere Erreger  wirken und damit einfacher in der Anwendung sind, haben die in den westlichen Ländern die Phagentherapie vollständig verdrängt. Diese ist daher in der aktuellen Arzneigesetzgebung der EU nicht erfasst und damit automatisch nicht zugelassen

 


Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen

Diese Seite verwendet Cookies. Weiteres dazu erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Navigationslinks überspringen